Der DORSCH in der 18. Auflage: das Standardwerk der Psychologie!

Speed-accuracy tradeoff

Online-Eintrag zitieren

Heuer, H. (2019). Speed-accuracy tradeoff. In M. A. Wirtz (Hrsg.), Dorsch – Lexikon der Psychologie. Abgerufen am 19.10.2019, von https://m.portal.hogrefe.com/dorsch/speed-accuracy-tradeoff/


Aus dem Buch zitieren

Heuer, H. (2014). Speed-accuracy tradeoff. In M. A. Wirtz (Hrsg.), Dorsch – Lexikon der Psychologie (18. Aufl., S. 1460). Bern: Verlag Hogrefe Verlag.
Vorsicht: Dieser Eintrag wurde seit der letzten Buchpublikation online aktualisiert.

Prof. em. Dr. Herbert Heuer

Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund
heuer@ifado.de

Literatur

(= SAT) [engl.] Geschwindigkeits-Genauigkeits-Austausch, [KOG], Austausch zw. oder Abgleich von Geschwindigkeit und Genauigkeit bei der Bearbeitung einer Aufgabe; bei sehr vielen Aufgaben steigt die Genauigkeit bei geringerer Geschwindigkeit und sinkt bei höherer. Ausführlich untersucht wurde der SAT bei Reaktionszeiten und Zielbewegungen. Bei Reaktionszeiten steigt die Genauigkeit meist neg. beschleunigt an, wenn die Reaktionszeit länger wird. Bei Zielbewegungen wird der SAT zumeist durch das Fitts'sche Gesetz beschrieben; wenn die Dauer der Bewegung vorgegeben wird, findet sich auch eine lineare Beziehung zw. Genauigkeit und mittlerer Geschwindigkeit.


Autor/en

Herbert Heuer